Durch das Notfallsanitätergesetz und die Berufsausbildung des Notfallsanitäters hat sich dies grundliegend geändert. Der Notfallsanitäter ist heute ein eigenständig arbeitender Teil des Rettungsdienstes. Dennoch ist es wichtig, dass der Notfallsanitäter die gesetzlichen Grundlagen des Notfallsanitätergesetztes kennt und die juristischen Grenzen seiner Tätigkeit genau abschätzen kann.